Zusatzzeichen
 

Verkehrszeichen Halte- und Parkverbot
Beschränkende Zusatzzeichen


Hier finden Sie die Zusatzzeichen für die Verkehrszeichen Halte- und Parkverbot, beschränkende Zeichen für das Parken mit Zeitangaben mit und ohne Beschränkung auf Wochentage, Zeichen für ein- und mehrspurige Fahrzeuge sowie bestimmte Personengruppen.

Im Überblick die beschränkenden Zusatzzeichen Nr. 1040, 1042, 1044, 1048, 1049, 1050, 1052, 1053 und die besonderen Zusatzzeichen Nr. 1060.
Zusatzzeichen:
1. Allgemeine Zusatzzeichen
2. "frei"-Zeichen
3. Beschränkende Zeichen
4. Besondere Zusatzzeichen


3. Beschränkende Zeichen


Zeichen 1040: Zeitangaben ohne Beschränkung auf Wochentage
Zei­chen 1040-10
Verkehrszeichen Wintersport erlaubt

Wintersport erlaubt im angegebenen Zeitraum
Zei­chen 1040-30
Verkehrszeichen zeitliche Beschränkung
Zei­chen 1040-31
Verkehrszeichen zeitliche Beschränkung
Zei­chen 1040-32
Verkehrszeichen Parkscheibe 2 Stunden

Parkscheibe 2 Stunden Dauer
Zei­chen 1040-33
Verkehrszeichen Parkscheibe 2 Stunden

Parken mit Parkscheibe in gekennzeichneten Flächen 2 Stunden

StVO Parken - Schilder mit Anordnung einer Minutenzahl:
Ist das Parken nur mit einer Parkscheibe erlaubt, muss die Parkscheibe dem Zeichen 318 der Straßenverkehrsordnung (StVO) entsprechen. Laut § 13 der StVO darf an einer defekten Parkuhr oder an einem defekten Parkautomaten nur bis zur angegebenen Höchstparkdauer geparkt werden. Eine Straßenverkehrsbehörde, die das Parken mit Parkscheibe und Parkzeit auf einem öffentlichen Gelände einschränken möchte, kann nur eine Parkzeit mit Stundenzahl vorschreiben. Eine Anordnung mit Minutenzahl ist rechtswidrig.

Zusatzschilder Parken 1042: Zeitangaben mit Beschränkung auf Wochentage
Zei­chen 1042-30
Verkehrszeichen werktags
Zei­chen 1042-31
Verkehrszeichen zeitliche Beschränkung werktags
Zei­chen 1042-32
Verkehrszeichen zeitliche Beschränkung werktags
Zei­chen 1042-33
Verkehrszeichen zeitliche Beschränkung Mo - Fr
Zei­chen 1042-34
Verkehrszeichen zeitliche Beschränkung Di, Do, Fr
Zei­chen 1042-35
Verkehrszeichen zeitliche Beschränkung an Sonn- und Feiertagen
Zei­chen 1042-36
Verkehrszeichen zeitliche Beschränkung Schulbus
Zei­chen 1042-37
Verkehrszeichen zeitliche Parken Sa, So

Das sollten Sie zum "Verkehrszeichen Parkverbot mit Zusatzzeichen" wissen:
Jeder kennt sie, die Zusatztafeln unter Parkschildern, wie zum Beispiel "6-22h an Sonn- und Feiertagen", "Mo-Fr, 16-18h" oder "werktags", doch was gilt, wenn der Feiertag auf einen Wochentag fällt?
Die Zusatzschilder "Mo-Fr" gelten nicht an Wochentags-Feiertagen. Das bedeutet, dass man dort parken darf, zumindest wenn nicht klar und deutlich "auch an Feiertagen" darunter steht.

Zusatzschilder Halteverbot - Zeichen 283, 286 und 290: Ver­kehrs­schil­der Park­ver­bot und Halte­ver­bot
Ver­kehrs­zei­chen Halte­ver­bot 283
Verkehrszeichen Halteverbot
Ab­solut­es Halte­verbot
Das Hal­ten auf der Fahr­bahn ist ver­boten.
Ver­kehrs­schild Halte­ver­bot 286
Verkehrszeichen eingeschränktes Halteverbot
Ein­ge­schränk­tes Halte­ver­bot
Wer ein Fahr­zeug führt, darf nicht läng­er als drei Min­uten auf der Fahr­bahn halten. Aus­nah­me Ein- oder Aus­stei­gen bzw. Be- oder Ent­laden.
Ver­kehrs­zei­chen Park­ver­bot und Halte­ver­bot 290
Verkehrszeichen eingeschränktes Halteverbot
Beginn des ein­ge­schränk­ten Halte­ver­bots für eine Zone
Das Park­ver­bot unter­sagt das Par­ken von Kraft­fahr­zeug­en in be­stimm­ten Zonen des öffent­lichen Straßen­ver­kehrs.

Parken bedeutet:
Sein Fahrzeug zu verlassen oder länger als 3 Minuten auf der Fahrbahn zu halten. Überall, wo ein Halteverbot-Schild angebracht ist, darf auch nicht geparkt werden. In Deutschland ist das Parkverbot (Halten und Parken) nach Paragraph 12 der Straßenverkehrs-Ordnung, kurz StVO geregelt.

Zeichen 1044: Verkehrsschilder Parken - Zusatzschild für Personengruppen
Zei­chen 1044-10
Verkehrszeichen Schwerbehinderte

nur Schwer­be­hinder­te mit außer­ge­wöhn­licher Geh­be­hin­der­ung und Blinde
Zei­chen 1044-11
Verkehrszeichen Schwerbehinderte mit Ausweis

nur Schwer­be­hin­der­te mit Park­aus­weis Nr. ...
Zei­chen 1044-30 (alt)
Verkehrszeichen Anwohner mit Ausweis
Zei­chen 1044-30
Verkehrszeichen Bewohner mit Ausweis

Zeichen 1046: einspurige Fahrzeuge
Zei­chen 1046-11
Verkehrszeichen nur Mofas

nur Mofas
Zei­chen 1046-12
Verkehrszeichen nur Krafträder

nur Krafträder, auch mit Beiwagen, Kleinkraft- räder und Mofas

Zeichen 1048 - 1050: mehrspurige Fahrzeuge
Zusatzzeichen 1048-10
Verkehrszeichen nur Personenkraftwagen

nur Personenkraftwagen
Zei­chen 1048-11
Verkehrszeichen nur PKW mit Anhänger

nur PKW mit Anhänger

Zusatzzeichen 1048-12
Verkehrszeichen nur Lastkraftwagen

nur Kraft­fahr­zeu­ge mit einem zu­lässi­gen Gesamt­gewicht über 3,5 t, ein­schließ­lich ihrer An­hän­ger und Zug­masch­inen, aus­ge­nom­men Per­sonen­kraft­wagen und Kraft­omni­busse
Zei­chen 1048-13
Verkehrszeichen nur LKW mit Anhänger

nur LKW mit Anhänger

Zei­chen 1048-14
Verkehrszeichen nur Sattelkraftfahrzeuge
Zei­chen 1048-15
Verkehrszeichen nur Sattelkraftfahrzeuge und Züge
Zei­chen 1048-16
Verkehrszeichen nur Kraftomnibusse
nur Sattel­kraft­fahr­zeuge nur Sattel­kraft­fahr­zeuge und Züge nur Kraft­omni­busse
Zei­chen 1048-17
Verkehrszeichen nur Wohnmobile
Zei­chen 1048-18
Verkehrszeichen nur Schienenbahnen
Zei­chen 1048-19
Verkehrszeichen nur Straßenbahnen
nur Wohn­mobile nur Schie­nen­bahnen nur Straß­en­bahnen
Zeichen 1049-10
Verkehrszeichen nur Zugmaschinen
Zei­chen 1049-11
Verkehrszeichen nur Zugmaschinen überholen
Zei­chen 1049-12
Verkehrszeichen nur militärische Kettenfahrzeuge
nur Kraft­fahr­zeuge und Züge, die nicht schnel­ler als 25 km/h fahr­en kön­nen oder dür­fen Kraft­fahr­zeuge und Züge bis 25 km/h dür­fen über­holt werden nur mili­tärische Ketten­fahr­zeuge
Zei­chen 1049-13
Verkehrszeichen nur LKW, Bus, PKW mit Anhänger

nur LKW (1048-12), Kraft­omni­busse (1048-16) und PKW mit An­häng­er (1048-11)
Zei­chen 1050-30
Verkehrszeichen Taxi
Zei­chen 1050-31
Verkehrszeichen mehrere Taxen

Zeichen 1052, 1053: sonstige Beschränkungen
Zei­chen 1052-30
Verkehrszeichen gefährliche Güter

Strecken­ver­bot für den Trans­port von ge­fähr­lichen Gütern
Zei­chen 1052-31
Verkehrszeichen wassergefährdende Ladung

Strecken­ver­bot für Fahr­zeuge mit wasser- ge­fährden­der Ladung
Zei­chen 1052-33
Verkehrszeichen nur mit Parkschein
Zei­chen 1052-34
Verkehrszeichen gebührenpflichtig
Zei­chen 1052-35
Verkehrszeichen nur militärische Kettenfahrzeuge

zuläs­siges Gesamt­gewicht
Zei­chen 1052-36
Verkehrszeichen bei Nässe

bei nasser Fahrbahn
Zusatzzeichen 1052-37
Verkehrszeichen Haltverbot Seitenstreifen

Halte­ver­bot auch auf dem Seiten­streifen
Zei­chen 1052-38
Verkehrszeichen schlechter Fahrbahnrand

schlech­ter Fahr­bahn­rand
Zei­chen 1052-39
Verkehrszeichen auf dem Seitenstreifen
Zei­chen 1053-30
Verkehrszeichen Parken in gekennzeichneten Flächen erlaubt

4. Besondere Zusatzzeichen


Zei­chen 1060-10
Verkehrszeichen Schleudergefahr

Ge­fahr für Wohn­wagen­ge­span­ne an Ge­fäll­streck­en mit star­kem Seiten­wind
Zei­chen 1060-11
Verkehrszeichen auch Fahrräder und Mofas

auch Fahr­räder und Mofas
Zei­chen 1060-30
Verkehrszeichen Streugut

Streugut



Interessante Spartipps rund ums Auto: