Gefahrenzeichen
 

Gefahrenzeichen Übersicht


Hier finden Sie die Gefahrenzeichen Übersicht, vom Hinweisschild Bahnübergang, Gegenverkehr über Stau bis Wildwechsel mit den Zeichen 124, 125, 128, 129, 131 und nachfolgende.
Der neue Verkehrszeichenkatalog (VzKAT) ist seit 30. Mai 2017 gültig. Bei den Richtzeichen zeigt die Neufassung im wesentlichen geänderte Zeichen-Nummern, wie beispielsweise beim Fußgängerüberweg alt: 134 neu 101-11/21, Schnee- und Eisglätte alt 113, neu 101-51, Steinschlag alt 115 neu 101-15/25 oder Splitt, Schotter alt 116 neu 101-52.
Gemäß der Neufassung der StVO vom April 2013 wird jede Aufstellung eines Gefahrzeichens im Einzelfall auf die Notwendigkeit geprüft.
Es sollen nach und nach viele Verkehrsschilder, wie beispielsweise vorgeschriebene Mindestgeschwindigkeit Zeichen Nr. 275, Ende der vorgeschriebenen Mindestgeschwindigkeit Zeichen 279, Bahnübergang mit Schranke oder Halbschranke Nr. 150, Dreistreifige Bake vor beschranktem Bahnübergang Nr. 153, Fußgängerüberweg Nr. 134, Flugbetrieb Nr. 144, Steinschlag von rechts Zeichen 115, Splitt, Schotter Nr. 116, Schnee Nr. 113, bewegliche Brücke Nr. 128 und Ufer Nr. 129 abgebaut werden. Die Zeichen Nr. 150 und 153 bleiben voraussichtlich noch bis 2022 gültig.


Die Gefahrenzeichen laut StVO auf einen Blick:

Zeichen 124

Stau

Stau

Zeichen 125

Gegenverkehr

Gegenverkehr

Zeichen 101-55 - gültig seit Mai 2017,
(davor Gefahrenschild Nr. 128)


Bewegliche Brücke

Bewegliche Brücke

Zeichen 101-53 - gültig seit Mai 2017,
(davor Gefahrzeichen Nr. 129)


Ufer

Ufer
 



Zeichen 131

Lichtzeichenanlage

Lichtzeichenanlage

Zeichen 133

Fußgänger

Fußgänger

Zeichen 101-11/21 - gültig seit Mai 2017,
(davor Verkehrszeichen Nr. 134)


Fußgängerüberweg

Fußgängerüberweg

Zeichen 136

Kinder

Kinder
 

Zeichen 138

Radfahrer kreuzen

Radfahrer kreuzen

Zeichen 101-10/20 - gültig seit Mai 2017,
(davor Gefahrenzeichen Nr. 144)


Flugbetrieb

Flugbetrieb

Zeichen 101-12/22 - gültig seit Mai 2017,
(davor Verkehrsschild Nr. 140)


Viehtrieb, Tiere

Viehtrieb, Tiere

Zeichen 142

Wildwechsel

Wildwechsel

Zeichen 150

Lichtzeichenanlage

Bahnübergang mit Schranke
oder Halbschranke

Zeichen 151

Unbeschrankter Bahnübergang

Unbeschrankter Bahnübergang
 

Zeichen 153

beschrankter Bahnübergang

dreistreifige Bake (links)
vor beschranktem Bahnübergang

Zeichen 156

unbeschrankter Bahnübergang

dreistreifige Bake (rechts)
vor unbeschranktem Bahnübergang

Zeichen 159

Bake (links)

zweistreifige Bake (links)
ca. 160m vor dem Bahnübergang

Zeichen 162

Bake (rechts)

einstreifige Bake (rechts)
ca. 80m vor dem Bahnübergang

Zeichen 628 - gültig seit Mai 2017

Leitschwelle mit Leitbake

Leitschwelle mit Leitbake

Zeichen 629 - gültig seit 2017

Leitbord mit Leitbake

Leitbord mit Leitbake
 


Wichtige Informationen rund um die Gefahrenzeichen:
Autonomes Fahren durch die Baustellen - Die Verkehrszeichen enthalten verschiedene Infos beispielsweise zu begrenzende Baken und Leitkegel, welche bereits in Kürze beim autorisierten Fahren bereits während der Autofahrt herausgelesen und bearbeitet werden sollen.
Verkehrsschild Tempolimit bei Nässe - Wann ist die Straße wirklich nass, wann liegt Nässe im Sinne der Straßenverkehrsordnung (StVO) vor und wann gilt dieses Zusatzzeichen? Die obersten deutschen Richter räumen jetzt mit der Unsicherheit auf und haben Feuchtigkeit gegenüber Nässe abgegrenzt.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Zebrastreifen StVO - Fußgänger, Rollstuhlfahrer und Nutzer von Krankenfahrstühlen haben an den mit breiten weißen Streifen und blauen Verkehrsschild (Nr. 350) markierten Übergängen absoluten Vorrang.
Wechselzeichenanlage - Die Streckenverbote müssen eingehalten werden.
Ab dem Gefahrzeichen Bahnübergang gilt das Überholverbot der Straßenverkehrsordnung (StVO).
Verkehrszeichen lässt nur eine Richtgeschwindigkeit von 30 km/h zu.
Nicht mehr explizit in der StVO dargestellte, aber mögliche Gefahrzeichen.
Neue Straßenverkehrsordnung 2013 - Insbesondere der Schilderwald wird aufgeräumt.
Einfahrtsverbot in die Umweltzone.
Wechselkennzeichen geben Spuren zur Benutzung frei - oder das Gegenteil?
Verkehrsschild übersehen?
Rechtsgültigkeit alter Verkehrszeichen.
Schilderwald - neue Verkehrsschilder Verordnung ab 01.09.2009.



Ähnliche Themen
Alle Infos rund ums Verkehrsrecht
Auf einem Blick - Bußgelder für die einzelnen Verkehrsstrafen
Hier finden Sie alle Kfz Kennzeichen auf einem Blick
Ratgeber in Sachen Verkehrsrechtsschutz
Europäischer Unfallbericht kostenlos zum ausdrucken
Kompetente Rechtsberatung online in Sachen Verkehrsrecht