Verkehrszeichen
 

StVO Verkehrszeichen - Katalog und Übersicht


Unser Verkehrszeichen Katalog hilft Ihnen die jeweiligen Gefahrzeichen, Vorschriftzeichen, Richtzeichen, Zusatzzeichen sowie Verkehrseinrichtungen schnell und übersichtlich zu finden.
2017 sollen durch eine Novellierung der Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung einige neue Verkehrsschilder eingeführt werden, beispielsweise Zusatzzeichen für die Darstellung von Umleitungen durch den Kreisverkehr sowie für die Zufluss-Regelung.
Zum 30. Mai 2017 ist der neue Verkehrszeichenkatalog, kurz VzKAT, in Kraft getreten. Die wesentlichen Änderungen im Verkehrszeichenkatalog 2017 betreffen neue Hauptzeichen, neue Zusatzzeichen, Zeichen mit geändertem Inhalt und Nummer sowie die Löschung einiger Verkehrsschilder.
Auch zum 01. April 2013 gab es eine Neufassung der StVO. Eine ganze Reihe von Verkehrszeichen werden zukünftig in Deutschland am Straßenrand verschwinden. Dem neuen Verkehrszeichen-Katalog wurden wenige neue Schilder zugeteilt, etliche gestrichen und einige dürfen nur noch bei besonderen Gefahrenlagen aufgestellt werden.
Für die Verkehrsschilder, die zukünftig verschwinden sollen, gilt teilweise eine Übergangszeit von 20 Jahren.
Alle 28 Meter steht auf deutschen Straßen ein Verkehrszeichen, dazukommen noch weitere Wegweiser und Schilderkombinationen. Etliche Autofahrer sind mit der Bedeutung von den teilweise schwierigen Kombinationen überfordert. Die Regelungen und Verbote der Verkehrsschilder sollten Sie lernen, kennen und befolgen. Grundsätzlich liest man die Verkehrsschilder von oben nach unten. Der Schilderwald in Deutschland wurde reduziert und vereinfacht. Der Neuerlass der Straßenverkehrs-Ordnung greift die Änderungen der Schilderwald-Novelle nach dem Grundsatz auf: So viel Verkehrsschilder wie nötig, so wenig Verkehrsschilder wie möglich. Mit dem Abbau der Überschilderung wurde die Eigenverantwortung und Rücksichtnahme der Autofahrer bezüglich den allgemeinen Verkehrsregeln der StVO gestärkt. Für die Anordnung der deutschen Verkehrszeichen sowie für die Erteilung einer Ausnahmegenehmigung sind die Behörden der Länder zuständig. Dies gilt auch für die Verkehrsüberwachung.
In unserer Zusammenfassung finden Sie die einzelnen Verkehrsschilder in Deutschland gemäß der aktuellen Straßenverkehrsordnung:

Gefahrzeichen:


§ 40 Gefahrzeichen:
Gefahrzeichen mahnen, sich auf die angekündigte Gefahr einzurichten. Außerhalb geschlossener Ortschaften stehen sie im allgemeinen 150 bis 250 m vor der Gefahrenstelle. Ist die Entfernung erheblich geringer, so kann sie auf ein Zusatzschild angegeben sein. Innerhalb geschlossener Ortschaften steht sie im allgemeinen kurz vor der Gefahrenstelle. Ein Zusatzschild kann die Länge der Gefahrenstrecke angeben. Steht ein Gefahrenzeichen vor einer Einmündung, so weist auf einem Zusatzschild ein schwarzer Pfeil in die Richtung der Gefahrenstelle, falls diese in der anderen Straße liegt.


Vorschriftzeichen:


§ 41 Vorschriftzeichen:
Auch Verkehrszeichen oder weiße Markierungen auf der Straßenoberfläche enthalten Gebote und Verbote. Die Zeichen stehen regelmäßig rechts. Gelten sie nur für einzelne markierte Fahrstreifen, so sind sie in der Regel darüber angebracht. Die Zeichen stehen im allgemeinen dort, wo oder von wo an die Anordnungen zu befolgen sind. Sonst ist soweit nötig, die Entfernung zu diesen Stellen auf einem Zusatzschild angegeben. Andere Zusatzschilder enthalten nur allgemeine Beschränkungen der Gebote oder Verbote oder allgemeine von ihnen.


Richtzeichen:


§ 42 Richtzeichen:
Richtzeichen geben besondere Hinweise zur Erleichterung des Verkehrs. Sie können auch Anordnungen enthalten.


Verkehrseinrichtungen:


§ 43 Verkehrseinrichtungen:
Verkehrseinrichtungen sind Schranken, Leiteinrichtungen sowie Blinklicht- und Lichtzeichenanlagen. Regelungen durch Verkehrseinrichtungen gehen den allgemeinen Verkehrsregeln vor.


Zusatzzeichen:


Zusatzzeichen:
Auch Zusatzschilder sind Verkehrszeichen. Die Zusatzschilder zeigen auf weißem Grund mit schwarzem Rand schwarze Zeichnungen oder Aufschriften. Sie sind dicht unter den Verkehrsschildern angebracht.


Verkehrsschilder neu und alt:


Hier finden Sie die wichtigsten neuen Verkehrsschilder gemäß den Änderungen im Verkehrszeichenkatalog, kurz VzKat, vom 30. Mai 2017:

Neue Hauptzeichen:
 

Zeichen 223.1
Seitenstreifen befahren
Seitenstreifen befahren

Zeichen 223.2
Seitenstreifen nicht mehr befahren
Seitenstreifen nicht mehr befahren
 

Zeichen 223.3
Seitenstreifen räumen
Seitenstreifen räumen

Zeichen 257-52
Verbot für Gespannfuhrwerke
Verbot für Gespannfuhrwerke
 

Zeichen 257-53
Verbot für Viehtrieb
Verbot für Viehtrieb

Zeichen 257-54
Verbot für Kraftomnibusse
Verbot für Omnibusse
 

Zeichen 257-55
Verbot für Personenkraftwagen
Verbot für PKW

Zeichen 257-56
Verbot für Personenkraftwagen mit Anhänger
Verbot für PKW mit Anhänger
 

Zeichen 257-57
Verbot für Lastkraftwagen mit Anhänger
Verbot für LKW mit Anhänger

Zeichen 257-58
Verbot für Kraftfahrzeuge und Züge, die nicht schneller als 25 km/h fahren können oder dürfen
Verbot für KFZ und Züge, die nicht schneller als 25 km/h fahren können oder dürfen
 

Zeichen 270-1
Beginn einer Verkehrsverbotszone zur Verminderung schädlicher Luftverunreinigungen in einer Zone
Beginn einer Verkehrsverbotszone zur Verminderung schädlicher Luftverunreinigungen in einer Zone

Zeichen 270-2
Ende einer Verkehrsverbotszone zur Verminderung schädlicher Luftverunreinigungen in einer Zone
Ende einer Verkehrsverbotszone zur Verminderung schädlicher Luftverunreinigungen in einer Zone
 

Zeichen 314-50
Parkhaus, Parkgarage
Parkgarage, Parkhaus

Zeichen 316-50
Parken und Mitfahren
Parken und Mitfahren
 

Zeichen 327
Tunnel
Tunnel

Zeichen 365-53
Tankstelle mit Autogas
Autogas Tankstelle
 

Zeichen 365-54
Tankstelle mit Erdgas
Erdgas Tankstelle

Zeichen 365-59
Autobahnkapelle
Autobahnkapelle
 

Zeichen 365-65
Ladestation für Elektrofahrzeuge
Ladestation für Elektrofahrzeuge

Zeichen 365-66
Wasserstofftankstelle
Wasserstofftankstelle
 

Zeichen 365-67
Wohnmobilplatz
Wohnmobilplatz

Zeichen 365-68
Wohnmobil- und Wohnwagenplatz
Wohnwagen- und Wohnmobilplatz
 

Zeichen 390
Mautpflicht nach dem Bundesfernstraßenmautgesetz
Mautpflicht nach dem Bundesfernstraßenmautgesetz

Zeichen 391
Mautpflichtige Strecke
Mautpflichtige Strecke
 

Zeichen 390.2
Ende der Mautpflicht nach dem Bundesfernstraßenmautgesetz
Ende der Mautpflicht nach dem Bundesfernstraßenmautgesetz



 

Zeichen 513
Verschwenkungstafel kurze Verschwenkung ohne Gegenverkehr
Verschwenkungstafel kurze Verschwenkung ohne Gegenverkehr

Zeichen 514
Verschwenkungstafel kurze Verschwenkung mit Gegenverkehr
Verschwenkungstafel kurze Verschwenkung mit Gegenverkehr
 

Zeichen 523
Fahrstreifentafel ohne Gegenverkehr mit integriertem Zeichen 274
Fahrstreifentafel ohne Gegenverkehr mit integriertem Zeichen 274

Zeichen 537
Fahrstreifentafel ohne Gegenverkehr mit integriertem Zeichen 278
Fahrstreifentafel ohne Gegenverkehr mit integriertem Zeichen 278
 

Zeichen 524
Fahrstreifentafel ohne Gegenverkehr mit integriertem Zeichen 253
Fahrstreifentafel ohne Gegenverkehr mit integriertem Zeichen 253

Zeichen 533
Trennungstafel
Trennungstafel
 

Zeichen 550
Zusammenführungstafel an durchgehender Strecke
Zusammenführungstafel an durchgehender Strecke



 

Zeichen 600-60
Sperrpfosten
Sperrpfosten

Zeichen 627
Leitmal
Leitmal
 

Zeichen 628
Leitschwelle mit Leitbake
Leitschwelle mit Leitbake

Zeichen 629
Leitbord mit Leitbake
Leitbord mit Leitbake
 



Im Überblick die zum 30.05.2017 entfallenen Zeichen gemäß VzKat 2017 zu 1992:


Zeichen 145
Kraftomnibusse
Omnibusse

Zeichen 150
beschrankter Bahnübergang
beschrankter Bahnübergang
 


Neue Zusatzzeichen


Zeichen 1000-13
Dreiviertelkreis
Richtungsangaben durch Pfeile Umleitungsbeschilderung Dreiviertelkreis

Zeichen 1000-23
Viertelkreis
Richtungsangaben durch Pfeile Umleitungsbeschilderung Viertelkreis
 

Zeichen 1000-34
Halbkreis
Richtungsangaben durch Pfeile Umleitungsbeschilderung Halbkreis

Zeichen 1001-32
Länge einer Strecke
Länge einer Strecke noch ... m
 

Zeichen 1001-33
Länge einer Strecke noch ... km
Länge einer Strecke noch ... km

Zeichen 1001-34
Länge einer Strecke auf ... m in Verbindung mit Zeichen 521ff
Länge einer Strecke auf ... m in Verbindung mit Zeichen 521ff
 

Zeichen 1001-34
Länge einer Strecke auf ... km in Verbindung mit Zeichen 521ff
Länge einer Strecke auf ... km in Verbindung mit Zeichen 521ff



 


Nachfolgend finden Sie die neuen Verkehrszeichen gemäß den Änderungen in der StVO vom April 2013:

Neue Verkehrszeichen
 

Zeichen 314.1
Beginn einer Parkraumbewirtschaftungs-Zone
Beginn einer Parkraumbewirtschaftungs-Zone

Zeichen 314.2
Ende einer Parkraumbewirtschaftungs-Zone
Ende einer Parkraumbewirtschaftungs-Zone
 

Zeichen 357.50
durchlässige Sackgasse
durchlässige Sackgasse (als Variante des in der StVO enthaltenen Zeichens 357 Sackgasse, nur im Verkehrszeichen Katalog abgebildet)

Zeichen 455.2
Ende der Umleitung
Ende der Umleitung
 

Zeichen 467.5
Umlenkungspfeil Ende
Umlenkungspfeil Ende (Ende einer Streckenempfehlung) (war bislang nicht in der StVO abgebildet)

Zeichen 1020.13
Inline-Skaten und Rollschuhfahren frei
Inline-Skaten und Rollschuhfahren frei
 


Nachfolgend finden Sie die Verkehrszeichen, die entfallen. Für die bereits aufgestellten Zeichen gilt eine Frist bis zum 31. Oktober 2022:

Abgeschaffte Zeichen


Zeichen 150
Bahnübergang mit Schranken oder Halbschranken
Bahnübergang mit Schranken oder Halbschranken

Zeichen 153
dreistreifige Bake (links) vor beschranktem Bahnübergang
dreistreifige Bake (links) vor beschranktem Bahnübergang
(als Folge der Streichung von Zeichen 150)
 

Zeichen 353
Einbahnstraße
Einbahnstraße
(Zeichen 220 bleibt wie gehabt bestehen)

Zeichen 380
Richtgeschwindigkeit
Beginn der Richtgeschwindigkeit
 

Zeichen 381
Ende der Richtgeschwindigkeit
Ende der Richtgeschwindigkeit
 

Zeichen 388
Seitenstreifen für mehrspurige Kfz nicht befahrbar
Seitenstreifen für mehrspurige Kfz nicht befahrbar

Zeichen 1052-38
Zusatzzeichen 1052-38 Schlechter Fahrbahnrand
Zusatzzeichen: Schlechter Fahrbahnrand
 



Reflexionsklassen - Verkehrsschilder müssen gut erkennbar sein:
Voraussetzung für die Verkehrssicherheit im allgemeinen Straßenverkehr ist das Erkennen von Verkehrszeichen sowie Verkehrseinrichtungen am Tag, bei Dunkelheit und in der Nacht. Deshalb werden zur Herstellung von Verkehrsschildern retroreflektierende Folien eingesetzt, die das auftreffende Licht zurück zur Lichtquelle strahlen. Die visuelle Qualität der Beschilderung spielt eine entscheidende Rolle und ist Grundlage für die Nachtsichtbarkeit von Absperrgeräten, Fahrbahnmarkierungen und Verkehrszeichen. Um die erforderliche Leuchtdichte zu garantieren, ist die Beschilderung regelmäßig zu erfassen, zu überprüfen und zu ersetzen. Die Mindestanforderungen für die Reflexwerte im Neuzustand werden durch die DIN 67520 geregelt. Die Reflexionsklassen legen die Bedürfnisse an den spezifischen Rückstrahlwert fest.

In der nachfolgenden Tabelle finden Sie eine Empfehlung für die Wahl der Reflexionsklassen (RA-Klassen) für Verkehrseinrichtungen und -Schilder:
Normales Umfeld Hell erleuchtetes Umfeld und/oder viele externe Lichtquellen
Zeichen nach § 39 bis § 43 StVO Autobahn Außerorts Innerorts Autobahn Außerorts Innerorts
Alle Verkehrsschilder außer den nachstehend aufgeführten Aufstellort:
rechts
RA2 RA2 RA2 RA3 RA2 RA3
Aufstellort:
hoch / links
RA2 RA2 RA2 RA3 RA3 RA3
Warte- und Haltegebote an Bahn­über­gängen - RA3 RA3 - RA3 RA3
Warte- und Haltgebote an Einmündungen, Kreuzungen und bei verengter Fahrbahn
Zeichen für vorgeschriebene Fahrtrichtung und vorgeschriebene Vorbeifahrt
RA3 RA2 RA3 RA3 RA3 RA3
Zeichen in Arbeitsstellen RA2 RA2 RA2 RA3 RA2 RA2
Sonderwege, Haltverbote und Parken, touristische Unterrichtungstafeln laut Z 386 Straßenverkehrsordnung und VwV-StVO zu Zeichen 386 RA1 RA1 RA1 RA1 RA1 RA1
  • RA3 = Werte entsprechend DIN 67520
  • RA2 = Werte entsprechend DIN EN 12899-1 bzw. DIN 67520
  • RA1 = Werte entsprechend DIN EN 12899-1 bzw. DIN 67520

Hier finden Sie alles zum Thema Verkehrsschilder der StVO - Bedeutung, Gültigkeit und Urteile:
Neue Verkehrsschilder 2017 - Ab sofort finden Sie im Straßenverkehr unter anderem diese neuen Hauptzeichen Nr. 223.1 bis 223.3 Seitenstreifen, Zeichen 257-55 bis 58 Verbot für PKW, LKW, KFZ und Züge, Zeichen 327 Tunnel, Zeichen 365-54 Erdgastankstelle,, Zeichen 365-68 Wohnwagen- und Wohnmobilplatz, Zeichen 391 Mautpflichtige Strecke, Zeichen 390.2 Ende der Mautpflicht, Zusatzzeichen 1000-13, 1000-23, 1000-34 Richtungsangaben durch Pfeile, Zeichen 224-51 Schulbushaltestelle, Zeichen 1042-50 Straßenreinigung (mit Zeit- und Datumsangabe) oder Zeichen 1007-54 Linksabbieger.
Autonom durch die Baustelle - Beim assistierten Fahren sollen bereits in Kürze direkt während der Autofahrt Bilder analysiert und Informationen zu Hinweisschildern, begrenzende Baken und Leitkegeln oder von LED-Verkehrszeichen herausgelesen und bearbeitet werden.
Parkschilder - Sind Luxus-SUVs zu dick zum Parken? Grundsätzlich ist das Parken auf Gehwegen "Zeichen 315" laut der Straßenverkehrs-Ordnung erlaubt, dies gilt jedoch nur für Kraftfahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis zu 2,8 t. Moderne Geländewagen weisen aber teilweise deutlich über 3 Tonnen Leergewicht auf.
Wann gilt das Verkehrszeichen "Tempolimit mit Zusatz bei Nässe"? - Eine Faustregel hilft, um bei Nässe sicherzugehen und sicher zu fahren. Schränkt der Regen die Sicht ein oder wird von anderen Fahrzeugen Wasser hochgespritzt, dann ist die Fahrbahn so nass, dass die Geschwindigkeit reduziert werden sollte. Diese Zusatzschilder werden auch in der Regel aufgestellt, wenn auf einer Landstraße oder Autobahn aus baulichen Gründen an diesen Stellen schnell Rutschgefahr oder Aquaplaning drohen.
Verkehrsunfälle im Ausland - Bei den deutschen Autofahrern sorgen Verkehrsschilder mit fremden Schriftzeichen oft für Verunsicherung, die Folge sind Unfälle oder drastische Bußgelder.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Blaues Verkehrszeichen Zebrastreifen Nr. 350 und gestreifte Fahrbahnmarkierung - In diesem Fall müssen Fahrrad-, Motorrad- und Autofahrer auch dann stehenbleiben, wenn Fußgänger oder Rollstuhlfahrer sich in Richtung des Zebrastreifens bewegen.
Richtzeichen Sackgasse - Wann gilt die Einordnung als Grundstückzufahrt oder Straße?
Eine Unfallstelle müssen Sie durch Warnzeichen absichern.
Der Hinweis auf dem Verkehrsschild auf das sogenannte Reißverschlussverfahren versetzt so manchen Fahrzeuglenker in Panik.
Zusatzzeichen - Beschränkung der Wochentage gilt auch bei Feiertage.
Verkehrsschild Kreuzung 301 - Beim Parken im Kreuzungsbereich wird abgeschleppt.
Neue Verkehrszeichen 2013 - Von den Änderungen in der StVO sind die folgende Zeichen betroffen.
Neue Straßenverkehrsordnung zum 01. April 2013.
Was passiert, wenn ein Hinweisschild möglicherweise rechtswidrig aufgestellt wurde?
Selbsterklärende Straßen statt Verkehrsschilder.
Widerspruch - Verkehrsschilder können innerhalb eines Jahres montiert werden.
Kein Verlass auf Verkehrszeichen-Erkennung.
Neues Verkehrsschild in Probe.
Rechtsgültigkeit alter Verkehrszeichen.
Kein Anspruch auf zusätzliche Verkehrsschilder.
Neue Verkehrsschilder Verordnung ab 01.09.2009.
Äußerste Vorsicht bei mobilen Verbotsschildern.
Vorschriftszeichen gelten immer.
Markierungen sollen Schilder ersetzen.
22 Verkehrsschilder sollen abgeschafft werden.
Haftung wegen umgerissenem Verkehrszeichen.
Autobahnen - gefälschte Tempolimitschilder.
Eigene Straßenschilder für Tempolimit.
Verkehrsschild Wildwechsel: Vorsicht Wildunfälle.
Falsche Verkehrsschilder - Gemeinde muss zahlen.

Interessante Gerichtsurteile rund um Verkehrszeichen:
  • Verursacht ein Autofahrer einen Unfall und beschädigt dabei auch ein Verkehrszeichen, haftet er für alle weiteren Schäden wegen des umgerissenen und für den nachfolgenden Verkehr nicht mehr ausreichend sichtbaren Schildes. Allerdings entfällt die Haftung in dem Augenblick, da die Polizei mit der Aufnahme des Unfalls begonnen hat.
  • Wurde in Folge einer behördlichen Beschilderung die Vorfahrt an einer Straßenkreuzung so ausgeschildert, dass dabei zwei Autos geradewegs zusammenstoßen, muss die Gemeinde für den gesamten Schaden aufkommen.
  • Selbst wenn ein Verkehrsschild möglicherweise rechtswidrig aufgestellt wurde, muss ein Autofahrer ein damit verbundenes Verbot beachten. Es sei denn, es handelt sich um offensichtliche Willkür oder Sinnwidrigkeit. Deutsche Anwaltshotline



Ähnliche Themen
Schildershop24.de
Kennzeichenhalter in Chrom, Silber oder andersfarbig mit und ohne Wunschaufdruck finden Sie schildershop24.de. Werten Sie Ihr Fahrzeug durch den passenden Rahmen auf. Rahmen auch für US-Fahrzeuge erhältlich.
  - unsere Hinweis- und Verkehrsschilder
  - Vorsicht spielende Kinder Schilder
  - Verkehrsschild mit Wunschtext zum Geburtstag
Günstiger Verkehrsrechtsschutz durch kostenlosen Vergleich
Richtiges Verhalten im Straßenverkehr
Sie haben das Vorschriftszeichen nicht beachtet?
PDF Ausdrucke rund um das Verkehrsrecht zum kostenlosen Download